Vielen Dank an´s STRAMU Würzburg

Liebe Fans der Brotmusik,

am vergangenen Wochenende spielten wir einige wunderbare Konzerte beim STRAMU Straßenmusikfestival in Würzburg – auf der alten Mainbrücke, am Alten Kranen, vor dem Rathaus. Vielen Dank an unsere Zuhörerinnen und Zuhörer, die CDs kauften und Geld in den Gitarrenkoffer warfen! Und: Wir freuen uns sehr über unseren Finaleinzug und den dritten Platz beim Sparda Nachwuchspreis!Treppen II

Dieser Erfolg setzt eine schöne Zäsur, bevor unser lieber Bassist (und Gitarrist und Background-Sänger) Nik Durst für ein halbes Jahr nach Italien geht, um dort zu studieren und sich von sizialinischer Meeresluft inspirieren zu lassen. Der Rest von Brotmüller wird in der Zwischenzeit Videos drehen und in reduzierter Besetzung Konzerte spielen. Bleibt uns gewogen und genießt den Spätsommer!

Brotmüller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s