Wiesen, die die Welt bedeuten

Im August diesen Jahres machten wir eine kleine Tour durch Bayern. Das letzte Konzert spielten wir in Kempten, wo unser Bassist Nik herkommt. Am Tag nach dem Konzert setzten wir uns in die Wiese hinter dem Garten seines Elternhauses und spielten ein Lied. Zuerst dachten wir, neue Fans gewonnen zu haben (links im Bild). Am Ende stellte sich aber heraus, dass unsere Musik ihnen nicht sehr gut gefallen hat.

Viel Spaß und bis bald, liebe Brotfreundinnen und Brotfreunde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s