Die Peripherie

Der Rhein und die Elbe erzählen mir Geschichten.
Ein und die Selbe, oder alle? Sie verwischen.
Mir fehlt der Mut, aus der Stadt zu entfliehen,
also lasse ich die Strömung mich fortziehen.Kücken4

Und jetzt stehe ich wieder da,
wo ich eigentlich immer sein wollte:
Viel Platz, wenig Leute, Wiesen, die die Welt bedeuten.
Ich seh´ mich um und freue mich ohne Mühe
über Wälder und Ufer und Kühe.

Obwohl bekanntermaßen in der Großstadt
die Kultur und das Leben hohen Puls hat,
liegt irgendwie
die tiefe Sympathie
in der Peripherie, der Peripherie.

(Brotmüller – Wiesen, die die Welt bedeuten)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s